Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

Historie

Unser Erfolg hat Tradition
Die Geschichte eines Familienunternehmens.

 

 

Die Hermann GmbH      mit Vollgas in die Zukunft

2014: Mehr Lager für unsere Kunden

  Heute zählt die GÜNTHER-Gruppe zu den führenden Fachhändlern für Gastronomie im gesamten deutschen Raum und konnte durch gezielte Firmenübernahmen und -zukäufe die Entwicklung innerhalb der letzten 12 Jahre nahezu verdreifachen.

  Damit wir unsere Kunden noch schneller bedienen können, haben wir unser vorrätiges Sortiment weiter aufgestockt. Erweiterung unserer Lagerkapazität in hochmoderner und zukunftsorientierter Bauweise für weit über 30.000 Artikel.

 

          

2012: Der Umzug ...

Umzug aus der Stadt in das neue Betriebsgelände im Gewerbegebiet Burgstraße in Immenstadt, direkt an der B19.

Über 400qm Verkaufs- und Ausstellungsfläche, Lager mit 450 Palettenstellplätzen, Werkstatt, Verwaltung, Demo-Küche sowie zahlreiche Parkplätze für unsere Kunden direkt am Gebäude.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

2011: Wir sind gewachsen

  Nachhaltiger Neubau der Geschäftstelle München: Zukunftsweisende Bauqualität, CO2-Einsparung durch effiziente Heiztechnik, hochdämmende Fassaden und begrünte Dachflächen – unser Neubau am Hauptsitz in Bergkirchen übertrifft die gesetzlichen EnEV-Anforderungen bei weitem und schreibt so ein neues Kapitel in unserer nachhaltigen Erfolgsgeschichte.

 

  

2006: Übergabe der F.X. Hermann GmbH an D.u.E. Günther GmbH

Am 01.07.2006 erfolgte die Übergabe der F.X. Hermann GmbH an den langjährigen Geschäftspartner Herrn Dieter Günther und wird seitdem als Hermann GmbH geführt.

1965: Ausgliederung

1965 wurde an den Fachgroßhandel die Großküchentechnik als neuer Unternehmenszweig angegliedert.

1950: Fachgroßhandel für Hotel- und Gastronomiebedarf

Als weiterer Unternehmensbereich wurde in den fünfziger Jahren der Fachgroßhandel für Hotel- und Gastronomiebedarf gegründet.

1888: Die Gründung

Im Jahr 1888 gründet Franz Xaver Hermann in Immenstadt einen Gemischtwarenladen und verkaufte Glas, Porzellan, Hausrat und Wirtschaftsgüter.